Download PDF by Anonym: Das Pantheon in Rom. Baugeschichtlicher Überblick,

By Anonym

ISBN-10: 3668150338

ISBN-13: 9783668150331

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, summary: Eines der bedeutendsten, bekanntesten sowie eindrucksvollsten Bauwerke der Menschheits-geschichte ist das Pantheon in Rom. Durch die perfektionierte Beherrschung und den Bau der damaligen Gewölbekonstruktionen, erreichten die antiken Baumeister eine Innovation in der bisherigen Baukunst. Diese Innovation wird jedoch vor allem durch den ursprünglich „römi-schen Beton“ suggeriert. F.W. Deichmann formuliert in seinem Werk eine „Revolution der Bautechnik“ .

Gemeint ist hiermit der römische Beton, der unter dem lateinischen Begriff opus caementitium bekannt ist. Opus used to be soviel bedeutet wie Bauwerk oder Bauteil und cae-mentitium von caementum, was once übersetzt soviel bedeutet wie „der behauene Stein“ oder auch „Bruchstein“; dem heutigen Begriff nach Zement. Demnach wird der damalige Zement mit der damaligen Bezeichnung materia gemischt und ergibt nach dem Abbindeprozess ein Kon-glomerat – Gestein. Die wesentlichen Bestandteile des heut zu Tage bekannten Betons sind Zement, Wasser sowie Zuschläge aus Sand und Steinen. Dieses Mischverhältnis ergibt die Bausubstanz aus der nahezu 50% aller Bauwerke bestehen. Ob dabei die Thematik der Zwecksmäßigkeit oder der Schönheit im Fokus steht, sei dahingestellt.

Im Fokus dieser wissenschaftlichen Arbeit, die im Rahmen des Seminars „Hoffentlich ist es Beton. Ein Baustoff und die Denkmalpflege“ entstanden ist, steht das Pantheon. Zunächst wird ein baugeschichtlicher Überblick und die allgemeine Baubeschreibung suggeriert. Im Anschluss wird der Baustoff opus caementitium an Hand des Bauwerks Pantheon detailgenau analysiert. Hierbei soll unter anderem geklärt werden, inwiefern und an welchen Stellen des Gebäudes der römische Beton opus caementitium verarbeitet wurde, welche Hilfsmittel wäh-rend der Bauphase genutzt wurden und welche Problematiken dabei auftauchten. Zudem soll in einem abschließenden Fazit geklärt werden, inwiefern guy opus caementitium bzw. den römischen Leichtbeton mit der heutigen Bausubstanz in Bezug auf seine Rohdichte verglei-chen kann.

Show description

Read or Download Das Pantheon in Rom. Baugeschichtlicher Überblick, Beschreibung und Rolle des "opus caementium" (German Edition) PDF

Similar arts, film & photography in german books

Read e-book online Verlust der Geschichte: oder wie unterhaltsam ist die PDF

Geschichte boomt. In der Popkultur wird selbst Michael Jackson zur historischen Figur. television occasions erreichen ein Millionenpublikum, intestine gemachte historische Dokumentationen werden immer beliebter, multimediale Ausstellungen ziehen Hunderttausende an. Gleichzeitig warnen Geschichtswissenschaftler vor drohender Verflachung und Kommerz.

Darstellungen der Bild-Zeitung im deutschen Spielfilm by Christine Mewes PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, observe: 1,1, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, summary: „Jeder Missbrauch der Pressefreiheit ist besser als irgendeine Einschränkung dieser Freiheit. “(Peter Boenisch in Bild am Sonntag, eleven. eight. 1974) Die Bild (umgangssprachlich auch: Bild-Zeitung) ist mit einer Verkaufsauflage von three.

Download e-book for iPad: Kinderwerbung. Strategien und Gestaltung von Werbung by Antonia Mächler

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, observe: 1,3, Universität Siegen, Veranstaltung: Werbung in Print- und AV-Medien, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Kinder gelten heute als "wichtige lukrative Zielgruppe" (Mayer 1998:49) der Industrie.

New PDF release: Musikalische Mittel des Ausdrucks und Kommentars am Beispiel

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Musikwissenschaft, be aware: 1,0, , Veranstaltung: Unterrichtspraktische Prüfung Musik, Sprache: Deutsch, summary: KernanliegenIndem die Schülerinnen und Schüler Ausschnitte aus dem Schlussduett der Oper „Carmen“ von Georges Bizet anhand von Audio- und Notenmaterial aspektgeleitet im Hinblick auf ihre Wirkungen analysieren und miteinander vergleichen sowie diese Wirkungen hinsichtlich ihrer Funktionen deuten, erfahren sie Zusammenhänge zwischen außermusikalisch-szenischer Idee und möglicher musikalischer Gestaltung.

Additional info for Das Pantheon in Rom. Baugeschichtlicher Überblick, Beschreibung und Rolle des "opus caementium" (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Pantheon in Rom. Baugeschichtlicher Überblick, Beschreibung und Rolle des "opus caementium" (German Edition) by Anonym


by Jason
4.3

Rated 4.09 of 5 – based on 31 votes